Arbeitsaufgabe


Mit der Verbreitung von Computern in Privathaushalten, den zahllosen Internetprovidern (Anbietern) und der ständigen Zunahme von qualitativ hochwertigen Informationsseiten findet die Arbeit im Internet und mit dem Internet zusehends mehr an Bedeutung und Eingang in den Unterricht und das Lernen. Senioren erkunden zunehmend das Internet und nutzen es für ihre Interessen.

Textausschnitt
04.08.2003 / aus http://www.karrierefuehrer.de/arbeitswelt/wirtschaftsfaktor.html von Robert Piterek
Das Internet spielt in der Arbeitswelt eine immer größere Rolle. 2002 setzten laut Informationen des Statistischen Bundesamtes 71 Prozent aller Unternehmen in Deutschland das Internet im Geschäftsprozess ein. Auch die Zahl der potenziellen Geschäftskunden ist gewachsen: Von 250.000 im Jahr 1995 auf 39 Millionen im Mai 2003. Damit sind mittlerweile 47 Prozent der deutschen Bevölkerung online. Die Bedeutung des Internets als Wirtschaftsfaktor wird dem Institut der Deutschen Wirtschaft in Berlin (DIW) zufolge in den kommenden Jahren noch zunehmen. Grund: Die Nutzerzahlen werden weiter steigen. Prognostiziert wird ein Anstieg auf 48 Millionen Nutzer bis 2007.

http://de.wikipedia.org/wiki/Internet
zu 3. Stichpunkt gesellschaftliches Problem
zu 4. http://www.readygoweb.com/.../.../02www02.htm
Das Internet
  1. Wann entstand das Internet?
  2. Wozu diente damals das Internet?
  3. Was versteht man unter Internetsucht?
  4. Woraus besteht das Web?
  5. Wie hoch war die Zahl der potenziellen Geschäftskunden des Internets im Jahr 2003? (siehe Textausschnitt)

http://www.www-kurs.de/urheber.htm
http://www.internet4jurists.at

Das Urheberrecht
  1. Seit wann gilt in Deutschland das neue Urheberrecht?
  2. Kopieren Sie den Text des §10 aus dem Gesetz in Ihr Arbeitsblatt!(4 Zeilen)
Provider und Browser http://www.internetabc.de/kinder/
  1. Was versteht man unter Internetprovidern?
  2. Nennen Sie 3 der bekanntesten Provider!
  3. Was versteht man unter Internetbrowser?
  4. Nennen Sie drei der bekanntesten Browser!
  5. nach oben

  6. Begriffe auflisten, die gesucht und angehört wurden!
  
Aufbau einer URL

http://www.readygo.com

  1. Eine URL ist eine eindeutige Internet Adresse! URL steht für Uniform Ressource Locator Eine sogenannte URL, unter der Internetseiten zu finden sind, setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Der Aufbau einer URL finden sie in Kapitel 11 der angegebenen Webseite.

Arbeitsanweisung: Kopieren Sie sich die Erklärung in Ihr Arbeitsblatt! ( Den gewünschten Text im Internet mit der Maus markieren, linke Taste, dann mit der rechten Maustaste das Kontextmenü auflisten und Kopieren anklicken. Nun zum Worddokument wechseln und den Text einfügen: Bearbeiten, Inhalt einfügen, Unformatierten Text) Den Text nachformatieren!

Wichtige Kürzel in URL’s und deren Bedeutung

http://www.www-kurs.de/url.htm
http://www.internetfallen.de

  1. Suchen Sie auf den angegebenen Seiten nach den nachfolgend aufgeführten Kürzeln und deren Bedeutung!
    com, edu, org, eu, jp, it, fr, ch, grc,fi, at, au, za